Roboterdesign

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Roboter als Coaches wahrgenommen werden. tediro arbeitet deshalb mit einer erfahrenen Designagentur zusammen, um ein ansprechendes Roboterdesign für die mobile Basis zu entwickeln, basierend auf einer Usability-Betrachtung. Der Roboter soll sich für eine Reihe verschiedener Anwendungen eignen und mit sitzenden als auch stehenden Patienten arbeiten.

Das diesen Ergebnissen zugrundeliegende Vorhaben wurde vom Freistaat Thüringen​ unter der Nummer 2021 IKD 0011 gefördert und durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen​ des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.

Logo Europa für Thüringen, Europäischer Fonds für regionale Entwicklung